Pride and Prejudice - English and German Ebook

Pride and Prejudice - English and German Ebook

4.99

*Paragraph-by-paragraph translation makes it easy for you to learn a new language while reading.
*Professional, accurate translation.
* Die Übersetzung von Absatz zu Absatz erleichtert es Ihnen, beim Lesen eine neue Sprache zu lernen.
* Professionelle, genaue Übersetzung.

--------------------

This classic novel has been translated for you and for your enjoyment and enrichment.

This Bilingual Edition makes it easy for you to strengthen your mastery of English and German.

From Goodreads.com:
“It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune must be in want of a wife.” So begins Pride and Prejudice, Jane Austen’s witty comedy of manners—one of the most popular novels of all time—that features splendidly civilized sparring between the proud Mr. Darcy and the prejudiced Elizabeth Bennet as they play out their spirited courtship in a series of eighteenth-century drawing-room intrigues. Renowned literary critic and historian George Saintsbury in 1894 declared it the “most perfect, the most characteristic, the most eminently quintessential of its author’s works,” and Eudora Welty in the twentieth century described it as “irresistible and as nearly flawless as any fiction could be.”

--------------------

Dieser klassische Roman wurde für Sie und für Ihre Freude und Bereicherung übersetzt.

Diese zweisprachige Ausgabe erleichtert es Ihnen, Ihre Beherrschung von Englisch und Deutsch zu stärken.

Von Goodreads.com:
"Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein einzelner Mann im Besitz eines Glücks eine Frau haben muss." So beginnt Pride and Prejudice, Jane Austens witzige Komödie der Manieren - einer der beliebtesten Romane aller Zeiten - das kennzeichnet ausgezeichnet zivilisiertes Sparring zwischen dem stolzen Mr. Darcy und der voreingenommenen Elizabeth Bennet, während sie ihre temperamentvolle Balz in einer Reihe von Salon Intrigen des achtzehnten Jahrhunderts ausspielen. Der renommierte Literaturkritiker und Historiker George Saintsbury erklärte ihn 1894 zum "vollkommensten, charakteristischsten und herausragendsten Werk seines Autors", und Eudora Welty beschrieb es im 20. Jahrhundert als "unwiderstehlich und fast makellos, wie jede Fiktion es könnte" Sein."

Add To Cart